Hüftwurftechniken / Koshi-Waza

Bei Hüftwürfen erfolgt die Kraftübertragung von Tori zu Uke über die Hüfte. Tori muss dabei seine Knie beugen, um seinen Körperschwerpunkt unter den von Uke bringen.
Man unterscheidet dabei zwei Wurfprinzipien:

 

zurück zur Übersicht