Handwurftechniken / Te-Waza

Bei dieser Gruppe der Wurftechniken wird der Gegner mit Hilfe der Schulter, der Hand oder des Armes zu Fall gebracht.
  • Handwürfe / Te-Waza: die Hände bzw. Arme von Tori sind der Hauptkontaktpunkt zu Uke. Man unterscheidet zwei Wurfprinzipien
  • Schulterwürfe / Kata-Waza: Toris Schulter ist der Hauptkontaktpunkt zu Uke. Man unterscheidet dabei zwei Wurfprinzipien:


  • Te-Waza Kata-Waza
    Sukui-Nage Kata-Guruma
    Sumi-Otoshi Seoi-Nage
    Tai-Otoshi Seoi-Otoshi
    Uki-Otoshi


    zurück zur Seite Judo