Verbandspräsident zu Gast im Glemstal

erfolgreiche Judokas beim „Steppi-Pokal“

Am vergangenen Samstag war Volkmar Baumbast, Präsident des Ju Jutsu Verbandes Württemberg mit 3500 Mitgliedern in 65 Vereinen einer Einladung unserer Judo-/Ju Jutsu-Abteilung gefolgt. Er war vor seiner Präsidentschaft 15 Jahre lang Landeslehrwart und betrachtete seinen Besuch neben Kontaktpflege und der Erörterung administrativer Themen auch als Unterstützung im Trainingsbetrieb.

     
     
     

Die Prüfungsvorbereitung zur Erlangung des orangenen Gürtels stand beim praktischen Teil auf dem Programm. Immerhin vier Stunden nahm sich Volkmar Baumbast dafür Zeit. Über die gute Jugendarbeit der Höfinger konnte er sich aktuell überzeugen.

Beim „Steppi-Pokal“ am gleichen Tag in Kirchberg/Murr waren zwei unserer Judokas erfolgreich. In der Jahrgangsklasse 2006/07 erreichten Joelle-Vic Goos den zweiten und Felix Maurer den vierten Platz.

Erfolgreiche Teilnehmer beim Steppi-Pokal